Kurzentschlossen haben wir auf eine Anfrage vom Michael Roder reagiert und zugesagt, ein Charity-Konzert zugunsten des Vereins  „LichtBlick Seniorenhilfe e.V., das Bündnis für alte Menschen“ zu geben. Dabei ist die Lokation atemberaubend. Im "TheSeven" in der Müllerstraße 7 in München werden wir dort am 3.November 2018 ab 19:30 Uhr spielen - in der 12. Etage mit freier Sicht auf die nächtliche Stadt! Neben unseren traditionellen Gigs auf dem Olympiatum ist das ein weiterer Gig "über den Dächern von München". Das wird ein Erlebnis der Spitzenklasse! Liebe Freunde, leider ist das Konzert bereits nach wenigen Stunden VVK

 

Sold Out!

 

 

Zu einem ganz  besornderen Gig hat uns das EBOARDMUSEUM in Klagenfurt am schönen Wörthersee eingeladen. Dabei handelt es sich um das größte Keyboard-Museum der Welt. Besonders für Manfred "Howie" Märkert, unseren Keyboarder wird das ein besonderer Abend werden, wenn wir dort am Freitag, den 9.März 2019 auf der Bühne stehen. Spielbeginn ist voraussichtlich 20:00h. Da wir schon mal in Österreich sind, werden wir versuchen, an diesem Wochenende gleich noch einen oder zwei weitere Gigs zu vereinbaren. Wir werden sehen. Es ist ja noch einige Zeit bis dahin. Neuigkeiten bezüglich dieses Vorhabens werden wir hier veröffentlichen. Man könnte den Konzertbesuch ja ohnehin mit einem kleinen Kurzurlaub am Wörthersee verbinden. ;-)

Interessante Details zum Museum könnt Ihr auf dessen Website nachlesen:

http://www.eboardmuseum.com/

 

Weiterlesen ...

 

Wie es aussieht wird der jährliche Auftritt der "Beat Boat Stars" auf dem Chiemsee zur festen Einrichtung. Bereits zum dritten Mal hat Hans Wiesmüller - der Organisator der Konzerte im "Wirtshaus zum Bräu" - einen Teil der Stars auf "sein" Rock'n'Roll Schiff, die "Edeltraud" eingeladen. Dort werden sie am Samstag, den 15.Juni 2019 in reduzierter "Original-Stones" Besetzung der Anfangsjahre (nur Drums, Bass, 2 Gitarren, Keyboards und Leadvocals) auf den See hinaus schippern und dort die "Beat-Band" Ära der 60ties wiederaufleben lassen. Details können zum gegebenen Zeitpunkt auf der Webseite des Veranstalters nachgelesen werden:

https://luckymanconcerts.de/

Da es zur Veranstaltung noch einige Zeit hin ist, gibt es bis dato noch keine Eintrittskarten. Sobald der VVK startet, wird es hier einen entsprechenden Hinweis geben.

 

Nachdem wir 2013 und 2016 schon mal auf der "Havanna Beach Party" zu Gast waren, haben uns die Veranstalter auch für 2019 wieder verpflichtet - also nicht für heuer! Wir werden dort erst am Samstag, den 3.August 2019, ab 22:00h auf der Bühne stehen und mit Euch den Sommer feiern. Wie jedes Jahr findet das ganze am Sportplatz in Hebertsfelden statt Es ist ja noch eine Zeit hin, aber wir freuen uns bereits jetzt darauf!

Nun ist aber erst mal die Beach Party 2018 angesagt. Schaut auf die Website des Veranstalters:

http://www.havana-beach.de

Sicher ist es auch heuer schon wert, dort vorbei zu schauen - wie immer spielen tolle Bands und das Ambiente ist traumhaft.

 

 

 

 

 

Weiterlesen ...

 

Kaum war unser Konzert am 17.März 2018 im Rockmuseum auf dem Olympiaturm vorbei - exakt gleich nach der 2. Zugabe - haben uns Arno-Frank Eser und Herbie Hauke, die beiden Betreiber des Rockmuseums, gleich wieder für Samstag, den 19.Oktober 2019 engagiert. Dann bereits zum 5.Mal werden wir den Olympiaturm wieder etwas ins Schaukeln bringen. Auch wenn es noch lange bis dahin scheint, empfiehlt sich wie bereits bei den letzten Malen eine frühzeitige Bestellung der Eintrittskarten, da die dortigen Konzerte erfahrungsgemäß bereits Monate vor dem Termin ausverkauft sind. Karten gibt es wie immer u.a. über die Website des Rockmuseums. Aktuell ist der VVK allerdings noch nicht aktiv, da es ja noch lange hin ist, bis zum Konzert. Meist startet der VVK etwa ein Jahr vor Konzertbeginn. Also dann Ende Oktober nochmal nachschauen, dann sollten die Karten verfügbar sein. Oder Ihr nehmt direkt Kontakt mit den Leuten vom Rockmuseum auf (sie nachfolgenden Link zur Website) und fragt nach, ab wann der VVK für unser Konzert beginnt. Hier der Link:

www.rockmuseum.de/kontakt

 

 

 

 

Weiterlesen ...